Mein Therapieverfahren

Die Systemische Therapie

 

In erster Linie ist mein therapeutischer Ansatz, den Menschen und sein Familiensystem wertschätzend und als Ganzes zu betrachten.

 

Die Systemische Therapie befasst sich nicht isoliert mit einem Konflikt, sondern mit den Zusammenhängen und der Interaktion. Sie wird seit 1971 praktiziert und ist seit 2008 ein wissenschaftlich anerkanntes Therapieverfahren.

 

Die Gesprächstherapie steht im Vordergrund und systemische Hilfsmittel können bei Bedarf herangezogen werden.

Ich persönlich betrachte diese Form der Therapie als perfektes "Werkzeug", um eine Verbindung von Kopf und Bauch (Verstand und Gefühl) herzustellen bzw. um Gefühle in Worte zu übersetzen.

 

Systemische Therapie wirkt schnell, weil sie ressourcenaktivierend und lösungsorientiert ist. Der Fokus liegt nicht auf dem Problem. Der Patient wird ermutigt, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen.

 

Bei der Systemischen Therapie handelt es sich um eine erfolgreiche Kurzzeittherapieform (oft reichen wenige Sitzungen in längeren Abständen) mit Langzeitwirkung. Somit erfüllt sie auch das Kriterium kostengünstig zu sein.

 

Im Überblick:

 

Die Systemische Therapie...

  • ist eine wissenschaftlich anerkannte Therapieform
  • betrachtet das gesamte System
  • ist lösungsorientiert und ressourcenaktivierend
  • hilft schnell und langfristig und ist somit kostengünstig

 

Mein Therapieangebot eignet sich für Menschen, die...

  • sich selbst reflektieren möchten
  • sich in einer Lebenskrise befinden
  • familiäre Probleme haben
  • eine passende Lösung zu einem Konflikt suchen
  • unter Angstzuständen leiden
  • sich niedergeschlagen und/oder depressiv fühlen
  • Anpassungsstörungen im Wochenbett haben
  • psychisch erkrankt sind
  • ihr Wohlbefinden verbessern möchten
  • an der Beziehung zu Partner/Eltern/Kindern arbeiten möchten

 

Auch Angehörige psychisch erkrankter Menschen sind in meiner Praxis herzlich willkommen. Sie leiden oftmals still und doch sehr stark unter der Situation und bekommen keinerlei Unterstützung. Daran würde ich gerne etwas ändern.